Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V.


Veranstaltungen

bdvb Veranstaltungen, Tagungen

Folgend finden Sie unseren vollständigen Veranstaltungskalender. Über das Menü können Sie eine Auswahl treffen. Wir bitten Sie, sich bei Interesse rechtzeitig beim Veranstalter anzumelden. Das sichert Ihre Teilnahme und hilft den Organisatoren.





Networkingtreff HOF Mai 2016 Bezirksgruppe Nordbayern und Hochschulgruppen


Wir treffen uns am MONTAG, 02. Mai um 19:00 Uhr in der Weinkiste Hof, Ludwigstr. 22 in Hof. Die Weinkiste Hof liegt zentral in Hof i.

Parken kann man am besten beim Wöhrlparkhaus.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

» mehr

  • Bezirksgruppe Nürnberg/Nordbayern
  • 02.05.2016
  • 19:00 - 21:00 Uhr
  • Ludwigstr. 22, 95028 Hof

Google AdWords - Seminar in Bayreuth

Alexander Sperber, Trainer an der Google Partner Academy und Geschäftsführer der UnitedAds GmbH, kommt an die Uni Bayreuth und veranstaltet ein spannendes Seminar inklusive eines limitierten Workshops zum Thema Google AdWords.
Nähere Informationen unter diesem Link

  • Hochschulgruppe Bayreuth
  • 03.05.2016
  • 16:00 - 20:00 Uhr
  • Campus der Uni Bayreuth

TTIP - Wohin geht die Reise?


Podiumsdiskussion am 3. Mai über die geplante Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP), veranstaltet vom Europa-Kolleg Hamburg in Kooperation mit dem Amerikazentrum Hamburg und dem Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) im Rahmen der Europawoche in Hamburg.

Anmeldung bitte per E-Mail direkt an das vafgvghgr@rhebcn-xbyyrt-unzohet.qr.invalid oder per Telefon (040-82272732) bis spätestens Montag, den 25. April.

» mehr

  • 03.05.2016
  • 19:00 Uhr
  • Amerikazentrum e.V., Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg

Burnout-Prävention für Männer

Wollen Sie Ihre Kreativität anregen und Ihre Ressourcen stärken? Möchten Sie im Job gelassener Gespräche führen, entspannter Mitarbeiter führen und ein kooperatives Arbeitsumfeld schaffen? Im "Training der Burnout-Prävention" können Sie tatsächlich alles auf einmal lernen.

Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr

  • 04.05.2016
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • InnoLead Academy, Dürenstr. 3, 53173 Bonn

Negativzinsen - Fluch oder Segen? Geldpolitische Experimente mit ungewissem Ausgang

Vorstand und Beirat der bdvb Bezirksgruppe Rhein-Main laden Sie, in Kooperation mit dem Arbeitskreis Wirtschafts-, Finanz- und Sozialpolitik des bdvb, vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Diplom-Volkswirt Wilhelm Ungeheuer, zu einem fachkundigen Vortrag zum Thema Zinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ein.

Referent: Diplom-Ökonom Ulf Krauss, stellv. Abteilungsdirektor Rentenmarktstrategie Volkswirtschaft / Research der Helaba

Veranstaltungsort: IBIS Hotel Messe West, Frankfurt Breitenbachstrasse 7, 60487 Frankfurt am Main

» mehr

  • bdvb Bezirksgruppe Rhein-Main in Kooperation mit dem Arbeitskreis Wirtschaft-, Finanzund Sozialpolitik
  • 04.05.2016
  • 19:00 Uhr
  • Frankfurt am Main

3. bdvb-GolfCup: Platzreifekurs mit Abschluss-Turnier


Golfneulinge und Anfänger haben die Möglichkeit, bei einem Golfkurs vom Donnerstag, 05.05.2016 bis Sonntag, 08.05.2016 die Platzreife zu erwerben.

Weitere Informationen, Anmeldung und Kosten zu dem im Großraum Nürnberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) stattfindenden Event: www.bdvb.de/golfcup

» mehr

  • Golfclub Lauterhofen e.V in Kooperation mit bdvb Bezirksgruppe Nürnberg/Nordbayern
  • 05.05.2016 - 08.05.2016
  • Golfclub Lauterhofen e.V., Ruppertslohe 18, 92283 Lauterhofen

Grundausbildung der Deutschen Akademie für Public Relations

Das 1x1 erfolgreicher Kommunikation an vier Wochenenden. Kompakte Wissensvermittlung mit hohem Praxisbezug.
www.dapr.de/grundausbildung

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 06.05.2016 - 03.07.2016
  • Frankfurt am Main

3. bdvb GolfCup: Turnier


Das Turnier findet am Samstag, 7. Mai 2016 auf dem Golfgelände des Golfclubs Lauterhofen statt. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis messen sich hier in ihrer eigenen Klasse und ermitteln so den 3. bdvb Golfturniersieger. Es gibt Preise für die jeweiligen Klassenbesten und einen Wanderpokal für die höchste Klasse.
Für nur 60 Euro können Sie sich für das Turnier anmelden.

Golfneulinge und Anfänger haben die Möglichkeit bei einem Golfkurs vom Donnerstag, 05.05.2015 bis Sonntag, 08.05.2015 die Platzreife zu erwerben.

Weitere Informationen, Anmeldung und Kosten zu dem im Großraum Nürnberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) stattfindenden Event: www.bdvb.de/golfcup

» mehr


Erfolgreich scheitern: Fehler als Innovations-Turbo

vaabingvba@jbex.invalid – Webinar zum Thema „Innovation“
mit bdvb Mitglied Melanie Vogel

In der deutschen Leistungsgesellschaft gilt Scheitern als ein echter Makel. Dabei sind Fehler logische Begleiterscheinungen von komplexen Situationen, und Scheitern und Misslingen sind elementare Erfahrungen, um zu lernen und aus diesen Lernerfahrungen heraus kreativer und innovativer zu werden. Anhand praxisnaher Beispiele zeigt Melanie Vogel, dass Scheitern zerstörerisches Potenzial im positiven Sinn hat. Ihr Webinar® ist ein Plädoyer für mehr Mut zum Scheitern.

» mehr

  • 11.05.2016
  • 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ihr PC

Seminar "Grundlagen des Wissenschafts- und Hochschulsystems II – Interne Perspektive"

Das Seminar vermittelt die handlungsleitenden Regelungsmodelle des Hochschul- und Wissenschaftsmanagements. Hierzu werden die Grundlagen des geltenden Rechts auf verfassungs- und verwaltungsrechtlicher Ebene unter besonderer Beachtung der Selbstverwaltungsaufgabe von Wissenschaftseinrichtungen erarbeitet. Ergänzend sollen alternative Steuerungsansätze, insbesondere im Hinblick auf die gemeineuropäische Entwicklung des Wissenschaftssystems einbezogen werden. Die Studierenden erarbeiten Bedingungen, Formen und innere Logik der rechtsförmlichen Handlungsweise innerhalb der Universität wie auch unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten des öffentlichen und privaten Rechts und können diese aus Leitungsperspektive sicher einordnen und einsetzen.

Anmeldefrist: 17. Mai 2016
Termin: 13. bis 17. Juni 2016

bdvb Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 10 % auf das Teilnahmeentgelt.

Weitere Inforamtionen: /weiterbildung.uni-muenster.de/de/seminare-fortbildungen/management-seminare/grundlagen-des-wissenschafts-und-hochschulsystems-ii/

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH
  • 17.05.2016
  • WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster

Jean Tinguely – Super Meta Maxi im Museum Kunstpalast


Exklusive bdvb-Führung am Donnerstag, 19. Mai 2016 um 19:00 Uhr

Das Museum Kunstpalast Düsseldorf präsentiert in Kooperation mit dem Stedelijk Museum, Amsterdam, in einer umfangreichen Retrospektive das Werk des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925–1991). Mit seinen kinetischen Objekten, den spielerisch-absurden Maschinen-Plastiken sowie mit seinen theatralischen „Groß-Projekten“ und Aktionen gelang es Tinguely immer wieder aufs Neue, die musealen Grenzen in der Kunst zu überwinden und prägte damit entscheidend die künstlerische Entwicklung und das Erscheinungsbild der Kunst nach 1945.

Verbindliche Anmeldung bis 10. Mai 2016 über den BG-Düsseldorf-Kontakt.

» mehr


Business Contacts – Die Karrieremesse in Münster


Die Business Contacts bietet jedes Jahr 50 Unternehmen die Möglichkeit, sich interessierten Studierenden und Absolventen auf dem Campus der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster zu präsentieren. Bei den Ausstellern handelt es sich um renommierte Unternehmen aus ganz Deutschland – die Bandbreite reicht von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Weltkonzernen.

Alle Informationen über die Business Contacts finden Sie hier: www.businesscontactsmuenster.de

  • 20.05.2016
  • 10:00 - 16:00 Uhr
  • Juridicum der Westfälischen Wilhelms-Universität , Universitätsstraße 14-16, 48143 Münster

Crowdfunding - Solingen

Crowdfunding ist eine junge Finanzierungsform für Startup Unternehmen. Doch welche Möglichkeiten bietet Crowdfunding und wie schafft es ein junges Unternehmen ein erfolgreiches Crowdfunding Projekt zu platzieren. Dieser Vortrag gibt anhand zahlreicher Praxisbeispiele einen Überblick, wie ein solches Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann. 

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 20.05.2016
  • 14:00 - 15:30 Uhr
  • Gründer- und Technologiezentrum (GuT) Solingen GmbH, Grünewalder Straße 29-31, 42657 Solingen

Leadership in volatilen Zeiten

Webinar zum Thema Futability®

Unsere (Wirtschafts-)Welt verändert sich - weg vom Ansatz der Problemlösung und Verringerung von Unsicherheiten hin zu einer Welt der Dilemmata, die Agilität erfordert und den Umgang mit Komplexitäten und Ungewissheiten verlangt. Unternehmen und Organisationen reagieren, indem sie fluider werden, Hierarchien abbauen und neue Arbeitskonzepte entwickeln. Das hat Auswirkungen auch auf die Führung. Leadership in einer VUCA gewordenen Welt kann nicht mehr linear und "top-down" funktionieren, sondern auch hier ist Agilität, Flexibilität und Pro-Aktivität von Seiten der Führungskräfte gefragt. Doch wie genau sieht Leadership in einer VUCA-Welt aus?

» mehr

  • 20.05.2016
  • 16:00 - 17:00 Uhr
  • Ihr PC

„Selbstbewusstsein - Selbstmanagement - Selbstmarketing“

Bewährte Techniken und individuelle Vorgehensweisen für jedes Alter, mit bdvb-Mitglied Dipl.-Kfm. Ulrich Nikol, Berater, Trainer und Coach. Anmeldung: Hyevpu.Avxby@oqio.qr.invalid, Tel. 0211 233343

  • 21.05.2016 - 22.05.2016
  • Düsseldorf

Außerordentliche bdvb Mitgliederversammlung 2016


am 21. Mai 2016
in Düsseldorf

» mehr

  • 21.05.2016
  • 10:00 Uhr
  • Hotel Nikko, Immermannstr. 41, 40210 Düsseldorf

Mitgliederversammlung der Fachgruppe Bildungspolitik

mit Vorstandswahlen

  • Fachgruppe Bildungspolitik
  • 21.05.2016
  • 13:00 Uhr
  • voraussichtlich bdvb Geschäftsstelle, Florastr. 29, Düsseldorf

Burnout-Prävention für Frauen

Wollen Sie Ihre Kreativität anregen und Ihre Ressourcen stärken? Möchten Sie im Job gelassener Gespräche führen, entspannter Mitarbeiter führen und ein kooperatives Arbeitsumfeld schaffen? Im "Training der Burnout-Prävention" können Sie tatsächlich alles auf einmal lernen.

Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr

  • 25.05.2016
  • 10:00 - 18:00 Uhr
  • InnoLead Academy, Dürenstr. 3, 53173 Bonn

Seminar „Daten- und Prozessmanagement"

Das Modul Anwendungsarchitekturen vermittelt die grundlegenden Eigenschaften domänenorientierter Architekturen. Darüber hinaus werden die Vorteile von Ordnungsrahmen und Referenzmodellen bei domänenspezifischen Reorganisationsvorhaben dargelegt und diskutiert.

bdvb Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 10 % auf das Teilnahmeentgelt.

Weitere Informationen: weiterbildung.uni-muenster.de/de/seminare-fortbildungen/management-seminare/daten-und-prozessmanagement/

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH
  • 30.05.2016 - 03.06.2016
  • WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster

women&work Webinar: Karrierestrategien für Frauen

Die eigene Karriere beginnt im Kopf, mit dem eigenen Selbstverständnis und dem eigenen Selbstbewusstsein. Karriere macht, wer klare Visionen und Ziele hat und diese hartnäckig und gewissenhaft verfolgt – und dazu bedarf es der richtigen Strategie. Welche Strategien Frauen nutzen können und wie Wiedereinsteigerinnen die eigene Karriere von langer Hand planen und durchsetzungsstark und zielstrebig angehen können, zeigt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work, in diesem Webinar®.

» mehr

  • 30.05.2016
  • 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ihr PC

Einführung in Jahresabschluss und Unternehmenskennzahlen

Halbtagesseminar mit Dr. Aljoscha Schaffer. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, die in ihrer Funktion ein Grundverständnis für den Jahresab-schluss, seine Aussagen und seine Analyse benötigen, dieses jedoch auf Grund eines fehlenden kaufmännischen Ausbildungshintergrunds nicht haben.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder („Mitgliederpreis“)!

» mehr


Bestleistung durch mentale Stärke – was Manager vom Spitzensport lernen können!

Referentin: Valerie Nungesser, M.A.
Beratung | Coaching | Mentaltraining in Sport & Wirtschaft

  • bdvb Bezirksgruppe Rhein-Main
  • 01.06.2016
  • 19:00 Uhr
  • IBIS Hotel Messe West, Frankfurt Breitenbachstrasse 7, 60487 Frankfurt am Main

Persönliches Krisenmanagement - Wuppertal

Beruf und Privatleben stehen in einer wechselseitigen Beziehung zueinander und können stabilisierend, aber auch destabilisierend aufeinander wirken. Wenn einer der Lebensbereiche aus dem Gleichgewicht gerät, ist es notwendig über tragfähige Ressourcen zu verfügen, um den Erfolg auf allen Ebenen auch weiterhin gewährleisten zu können.

Im Workshop erhalten Sie einen Einblick in das Persönliche Krisenmanagement und erfahren, wie sich die Entstehung von krisenhaften Situationen im geschäftlichen wie im privaten Bereich rechtzeitig erkennen lässt und welche Strategien zur Krisenbewältigung angewandt werden können, damit Sie und Ihr Unternehmen bei Turbulenzen gut gerüstet sind.

Referent: Dr. Sylvia Goldstraß, Goldstraß Trainings, www.managerkrisen-loesen.de

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 03.06.2016
  • 16:00 - 17:30 Uhr
  • Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Gebäude B, Raum B.06.01/02

Gehaltsverhandlung für Studenten

Bewerbungsfrist: Wird noch bekanntgegeben
Bitte meldet euch per Email bei ut-qhrffryqbes@oqio.qr.invalid an!

- maximale Teilnehmeranzahl: 15
- Gebühren: 5€ (bdvb- Mitglieder) / 10 Euro (Nicht-Mitglieder

» mehr

  • 03.06.2016
  • 16:00 - 19:30 Uhr
  • Horbach, Graf-Adolf-Straße 20, 40212 Düsseldorf

GABAL Jubiläums-Impulstage 2016

Zwei Tage Weiterbildung "state of the art" mit TOP Referenten.

Aktivierendes wird starken Raum einnehmen, am Samstag die Perspektive „Weiterbildung heute" im World Camp-Format, am Sonntag „Was bringt die Zukunft für GABAL wie für Weiterbildner?" als Zukunfts-Werkstatt.

» mehr

  • bdvb Kooperationspartner GABAL, Gesellschaft zur Förderung Angewandter Betriebswirtschaft und Aktivierender Lehr- und Lernmethoden in Hochschule und Praxis e.V.
  • 04.06.2016 - 05.06.2016
  • Lufthansa Training & Conference Center Seeheim Lufthansaring 1, 64342 Seeheim-Jugenheim

women&work 2016


Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Eine Anmeldung für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche ist noch bis zum 30. Mai möglich. Kongress-Schwerpunkt ist das Thema „www – women world wide“. 

Veranstaltungsort: World Conference Center Bonn, ERWEITERUNGSBAU, Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn

Weitere Infos über www.womenandwork.de

  • 04.06.2016
  • 10:00 - 17:30 Uhr
  • Bonn

Networkingtreff HOF Juni 2016 Bezirksgruppe Nordbayern und Hochschulgruppen


Wir treffen uns am MONTAG, 06. Juni um 19:00 Uhr in der Weinkiste Hof, Ludwigstr. 22 in Hof. Die Weinkiste Hof liegt zentral in Hof i.

Parken kann man am besten beim Wöhrlparkhaus.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

» mehr

  • Bezirksgruppe Nürnberg/Nordbayern
  • 06.06.2016
  • 19:00 - 21:00 Uhr
  • Ludwigstr. 22, 95028 Hof

Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Köln/Bonn/Aachen/Siegen

mit Vorstandswahlen. Agenda und Veranstaltungsort werden noch bekannt gegeben.

  • Bezirksgruppe Köln/Bonn/Aachen/Siegen
  • 07.06.2016
  • 19:00 Uhr
  • Köln

myjobfair - Fakultätskarrieretag an der Universität Bonn


Am 08. Juni 2016 findet der zweite Fakultätskarrieretag an der Universität Bonn statt. Für diesen (zweiten) Veranstaltungstag gilt der Eventschwerpunkt - Wirtschaftswissenschaften.

Studierende und Absolventen mit diesem Studienschwerpunkt sowie alle interessierten Besucher können sich an den Messeständen mit Kanzleien, Unternehmen und weiteren Ausstellern zu Themen wie studentische Nebentätigkeiten, Praktika, zukünftige Referendarstellen o.a. austauschen.

» mehr

  • 08.06.2016
  • 10:00 - 15:00 Uhr
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Uni Bonn, Rechts- & Staatswissenschaftl. Fakultät

Versicherungen - Wuppertal

Alle Nachteile der Versicherungen – denn die Vorteile hören Sie oft genug. Selbstverteidigung für Ihr Geld (Spezielles Gründer Basis-Seminar)

Seminare, was man an Absicherung als Gründer vermeintlich braucht, gibt es wie Sand am Meer, oder mindestens so viel wie es eben Versicherungsverkäufer gibt. Lernen Sie nach welchen allgemeinen betriebswirtschaftlichen Regeln man entscheidet ob eine Versicherung Sinn macht, und lassen Sie uns gemeinsam erarbeiten was wirklich benötigt wird. Anschließend bekommen Sie Expertentipps zu den häufigsten Fallstricken in den Bedingungen, sowie Antworten auf die Fragen: gesetzlich oder privat krankenversichern? Rürup oder Riester-Rente? Kann ich berufsunfähig werden – und sollte ich mich dagegen absichern?

Referent: Florian D. Schulz, Finanztrainer und Vorsitzender des Bergischen Gründerstammtisches

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 08.06.2016
  • 18:00 - 20:00 Uhr
  • Technologiezentrum Wuppertal W-tec GmbH, Haus 1, Tagungsraum 3.1 im Dachgeschoss, Lise-Meitner-Str. 5 - 9, 42119 Wuppertal

Finanz- und Immobilientag


Wer Interesse und unverbindlichen Beratungsbedarf hat, ist hier richtig:
Der bdvb Finanz- und Immobilientag. Hier werden alle Themen um Geldanlage, Versicherungen, Immobilien, Finanzierungen u.w. behandelt. Vertreter verschiedener Unternehmen halten Vorträge und stellen aus.

Eintritt  19 €, für bdvb-Mitglieder kostenfrei.


Führung durch das neue Erdgaskraftwerk der Stadtwerke Düsseldorf


Eine exklusive bdvb-Besichtigung (ca. 2 Std.) durch das effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk der Welt, welches einen wertvollen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie zur Versorgungssicherheit leistet.

Verbindliche Anmeldung bis 2. Juni 2016 über den BG-Düsseldorf – Kontakt.

» mehr

  • Bezirks- und Hochschulgruppe Düsseldorf
  • 09.06.2016
  • 13:00 Uhr
  • Düsseldorf.

Bezirksgruppen-Abend in Wuppertal - im "Da Vinci - Zum alten Kuhstall" (am Wuppertaler Zoo).

Bezirksgruppen-Abend Juni 2016
Netzwerken in lockerer Runde! (keine Anmeldung nötig).

  • Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal)
  • 09.06.2016
  • 19:30 - 21:30 Uhr
  • Wuppertal, Da Vinci - Zum alten Kuhstall, Boettingerweg 3, 42117 Wuppertal (am Wuppertaler Zoo)

Expertensprechtag: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Solingen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit können kleine wie große Unternehmen professionell betreiben. Welches Bild sich Kunden und Medien über Sie als Gründerperson und Ihr Unternehmen machen, kann entscheidend zum Verkauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen beitragen. Für eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit brauchen Sie ein gutes Konzept und eine feine Abstimmung mit Ihren Werbemaßnahmen. In individuellen Einzelgesprächen können Sie Ihre Fragen zum Einsatz geeigneter Maßnahmen ansprechen.

Zielgruppe:
Gründer, Wachstumsunternehmen und etablierte Unternehmen, die neben der klassischen Werbung auch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einsetzen möchten und hierzu konkrete Fragestellungen haben.

Referent: Ulrike Timmler, Beraterin & Coach

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 13.06.2016
  • 10:00 - 15:00 Uhr
  • Gründer- und Technologiezentrum (GuT) Solingen GmbH, Grünewalder Straße 29-31, 42657 Solingen

Wie sag ich's bloß? - Der richtige Umgang mit Lob und Kritik

vaabingvba@jbex.invalid – Webinare zum Thema „Innovation“

Um die zukünftigen Herausforderungen unserer Gesellschaft lösen zu können, ist jedes Unternehmen auf MitarbeiterInnen angewiesen, die in der Lage sind, Kreativität abrufen, flexibel auf Situationen reagieren und Wissen und neue Kompetenzen aufsaugen zu können. Neurobiologisch gesehen braucht der Mensch dafür eine entsprechende Stimulation. Und die wird - das ist mittlerweile wissenschaftlich erwiesen - unter anderem durch Wertschätzung der eigenen Person, Lob und Anerkennung hervorgerufen. Sprechen Führungskräfte Lob und Anerkennung aus und zeigen sie den Mitarbeitern gegenüber Wertschätzung und Loyalität, so schaffen sie automatisch eine motivations- und leistungsfördernde Umgebung.

» mehr

  • 15.06.2016
  • 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ihr PC

Überzeugend auftreten – immer und überall

Dieses Training richtet sich an Führungskräfte aller Hierarchieebenen, die erfolgreicher und überzeugender im Umgang mit Menschen auftreten wollen. Der Referent, Peter A. Worel, vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Persönlichkeit gekonnt einsetzen, um Ihre Geschäftsziele noch effektiver zu erreichen – in Verhandlungen, in Audits, in Präsentationen, in Gesprächen. Sie lernen, wie Sie die Erkenntnisse der Gehirnforschung für Ihre Kontakte zu internen und externen Gesprächspartnern nutzen können.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder („Mitgliederpreis“)!

» mehr


17. Karrieretag Familienunternehmen


Die Recruiting- und Kontaktmesse für Ihre Karriere im Familienunternehmen. Sprechen Sie direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienuntenehmen über konkrete Stellenangebote, internationale Einsatzmöglichkeiten und zukünftige Karriereperspektiven.

17. Juni 2016
Festo AG & Co. KG, Esslingen

Bewerbungsschluss 2. Mai 2016

www.karrieretag-familienunternehmen.de

  • 17.06.2016
  • Esslingen

Treffen der Fachgruppe Finanz- und Rechnungswesen/Controlling

  • Fachgruppe Finanz- und Rechnungswesen/Controlling
  • 18.06.2016
  • 11:00 - 16:00 Uhr
  • bdvb-Geschäftsstelle, Florastr. 29, Düsseldorf

Der 12-Zylinder im Kopf - Jederzeit auf die Kompetenz beider Gehirnhälften zurückgreifen

Seminar mit Dr. Friedhelm Erkens: Studium der Humanmedizin, Weiterbildung zum Leistungssport-Mediziner am renommierten sportmedizinischen Institut im Alfred-Krupp-Krankenhaus in Essen. Mannschaftsarzt des FC Schalke 04. Niederlassung als Orthopäde. Schulmedizin ist nicht genug: Integration moderner Gehirnforschung in die medizinische Arbeit. Gründung einer zweiten Praxis als reine Privatpraxis. Begeisterter Marathonläufer. Redner mit dem unbändigen Willen, mehr aus sich und seinen Zuhörern herauszuholen.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder („Mitgliederpreis“)!

» mehr


Wettbewerbsanalyse - Solingen

Wenn wir wissen, wer unsere Wettbewerber und die Kunden sind und mit welchen Mitteln diese um die Gunst der Kunden buhlen, nur dann können wir erfolgreicher am Markt agieren. Wir werden Ihnen zeigen, mit welchen einfachen Mitteln Sie eine erfolgreiche und effiziente Analyse IHRER Wettbewerber vornehmen können, und wie Sie daraus für sich enorme Wettbewerbsvorteile ziehen können.

Referent: Dr. Stefan Gladbach

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 24.06.2016
  • 14:00 - 15:30 Uhr
  • Gründer- und Technologiezentrum (GuT) Solingen GmbH, Grünewalder Straße 29-31, 42657 Solingen

CareerVenture consulting challenge 2016


Bewerbungsschluss: 30. Mai 2016

Mehr Informationen unter
www.career-venture.de/de/careerventure/consulting_challenge_2016/

  • 27.06.2016
  • Abacco Hotel Stuttgart

"Aller Anfang ist schwer" – ein Irrtum, Wuppertal

Pragmatische Strategiearbeit, um Dranzubleiben und Erfolg zu gewährleisten

Aller Anfang ist schwer – das ist in der Tat ein populärer Irrtum, auch im unternehmerischen Umfeld. Erinnern Sie sich an Ihr Euphorie- und Energielevel als Sie Ihr letztes Projekt oder Hobby gestartet haben? Der Start ist der einfache Teil – auch bei einer Unternehmensgründung oder dem Start in einem neuen Marktsegment. Die Herausforderung besteht darin, die bestehende Energie zu fokussieren und den Enthusiasmus effektiv einzusetzen, um das Drehmoment nachhaltig, auch euphoriebereinigt zu erhalten und die Hindernisse anzunehmen, die nicht unmittelbar absehbar waren. Eine dezidierte Strategie, gepaart mit situativer Intelligenz und Leichtfüßigkeit ist ein mächtiges Instrument, Energie und Begeisterung beizubehalten. Das Seminar von Fabian Woikowsky (Senior-Berater, Mandat) fokussiert pragmatische Strategiearbeit und vielfach praxiserprobte, erfolgreiche Hebel, um diesen Dreiklang herzustellen und beizubehalten.

Referent: Fabian Woikowsky, Senior-Berater, Mandat Managementberatung GmbH, www.mandat.de

» mehr

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 14.07.2016
  • 15:00 - 17:00 Uhr
  • Bergische Universität Wuppertal, Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal, Gebäude B, Raum B.06.01/02

Investmentfond K&R und Stadtführung Würzburg mit Weinprobe


Wir besuchen das renommierte Vermögensanlagehaus K&R mit Investmentfond in Würzburg. Nach einem Vortrag zu Anlagestrategien erhalten wir eine Stadtführung in Würzburg und anschließend eine Weinprobe in einem weltbekannten Weingut.

Fahrt mit dem Bus ab Nürnberg.
Veranstaltung für Mitglieder kostenfrei. Anmeldung bis 01.05. über fronfgvna.zrqvat@oqio.qr.invalid, die Plätze sind begrenzt.


Seminar „Software Engineering"

Neben dem Softwareentwicklungsprozess werden in diesem Modul aktuelle Trends im Bereich der Softwareentwicklung aufgezeigt und ihre Hintergründe erklärt. Hierzu zählen neben Objektorientierung und der hierfür entwickelten Notation, der Unified Modeling Language (UML), insbesondere agile Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung, wie Extreme Programming und Scrum sowie Entwurfs- und Architekturmuster.

bdvb Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 10 % auf das Teilnahmeentgelt.

Weitere Informationen: weiterbildung.uni-muenster.de/de/seminare-fortbildungen/management-seminare/software-engineering/

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH
  • 18.07.2016 - 22.07.2016
  • WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster

Rentenversicherung und Altersvorsorge – welche Möglichkeiten ergeben sich?

Die Frage der Altersvorsorge wird gerade beim Start in die Selbständigkeit gerne „übersehen“ bzw. auf Übermorgen verschoben. Wir werden einen Einblick geben in die Möglichkeiten, wie Sie für sich selber dieses wichtige Thema entscheiden könnten.

Referentin: N.N.

  • bizeps - die Gründungsinitiative der Bergischen Universität. Die Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal) / der bdvb ist Kooperationspartner im bizeps-Netzwerk
  • 29.07.2016
  • 14:00 - 15:30 Uhr
  • Gründer- und Technologiezentrum (GuT) Solingen GmbH, Grünewalder Straße 29-31, 42657 Solingen

Bezirksgruppen-Abend in Wuppertal - im "Da Vinci - Zum alten Kuhstall" (am Wuppertaler Zoo).

Bezirksgruppen-Abend August 2016
Netzwerken in lockerer Runde! (keine Anmeldung nötig).

  • Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal)
  • 11.08.2016
  • 19:30 - 21:30 Uhr
  • Wuppertal, Da Vinci - Zum alten Kuhstall, Boettingerweg 3, 42117 Wuppertal (am Wuppertaler Zoo)

Sommerfest mit Segeltörn auf dem Brombachsee


Wir chartern eine Segelyacht und legen ab in Absberg. Gegen Abend legen wir am Ufer an und räuchern Fisch bzw. grillen.

Plätze begrenzt, Anmeldung bis 01.07. über fronfgvna.zrqvat@oqio.qr.invalid.
Fahrt mit dem Bus ab Nürnberg. Dank Sponsoring kostenfrei für bdvb-Mitglieder. Für Nicht-Mitglieder 19 €.


Berufsbegleitender Masterstudiengang Angewandte Ethik

Das Thema Ethik spielt im beruflichen Leben eine wichtige Rolle. Das zeigen auch die Teilnehmerzahlen des bundesweit einmaligen weiterbildenden Masterstudienganges „Angewandte Ethik“, den das Philosophische Seminar der Universität Münster bereits zum sechsten Mal anbietet, und an dessen Ende der Titel „Master of Advanced Studies in Applied Ethics“ steht.

Bewerbungsfrist: 19. August 2016
Starttermin: 1. Oktober 2016

bdvb Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf das Teilnahmeentgelt.

Weitere Informationen: weiterbildung.uni-muenster.de/de/masterstudiengaenge/angewandte-ethik/uebersicht/

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gGmbH
  • 19.08.2016
  • Münster

Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance"

Dieser Studiengang bietet haupt- und ehrenamtlichen Führungskräften aus gemeinnützigen Organisationen eine zweijährige, berufsbegleitende Weiterbildung auf Hochschulniveau. Sie erwerben ein umfassendes Managementwissen und Führungskompetenz und einen international anerkannten Universitätsabschluss.

Bewerbungsfrist: 19. August 2016
Starttermin: 1. Oktober 2016

bdvb Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf das Teilnahmeentgelt.

Weitere Informationen: weiterbildung.uni-muenster.de/de/masterstudiengaenge/nonprofit-management-governance/uebersicht/

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gGmbH
  • 19.08.2016
  • Münster

Internationaler Studentenwettbewerb "Rubicon"


Internationale Studententeams treten im Rahmen eines Unternehmens-Planspiels gegeneinander an. Details folgen.

  • 21.08.2016 - 24.08.2016
  • BITS Iserlohn

Die 7 Prinzipien des Leonardo da Vinci: Entdecken Sie Ihre persönliche Innovationskraft

vaabingvba@jbex.invalid – Webinar zum Thema „Innovation“
mit bdvb Mitglied Melanie Vogel

Leonardo da Vinci, das vermutlich einzige Universalgenie, das je gelebt hat, hat Zeit seines Lebens eine unglaubliche Kreativität entfaltet und war bis an sein Lebensende ein unermüdlicher Forscher, Entdecker, Fragensteller und Zukunftsforscher. Er hinterließ nicht nur zehntausende Seiten Tagebücher, sondern unbezahlbare Kunst und faszinierende Einblicke in seine ganz persönliche Vision der Zukunft. Von Leonardo da Vinci können wir lernen, wenn wir seine "7 Prinzipen" in unseren Lebens- und Arbeitsalltag integrieren.
Innovation-Coach Melanie Vogel zeigt in diesem Webinar®, wie das geht.

» mehr

  • 24.08.2016
  • 18:00 - 19:00 Uhr
  • Ihr PC

Stammtisch Bezirks- und Hochschulgruppe Stuttgart

am Stuttgarter Weindorf


Sommer Academy 2016 - women&work Webinare

bdvb Mitglied Melanie Vogel bietet erstmalig im Sommer eine kostenfreie "Sommer Academy" an. Teilnehmen können immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist nur unter Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung möglich. Moderatorin aller Webinare ist Melanie Vogel.

» mehr

  • 27.08.2016
  • 12:00 - 16:00 Uhr
  • Ihr PC

Veranstaltung bei der Deutschen Bundesbank in Düsseldorf


Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Nähere Informationen folgen.

  • Gemeinschaftsveranstaltung der NRW-Bezirksgruppen
  • 31.08.2016
  • 18:30 Uhr
  • Düsseldorf, Berliner Allee 14

Zertifikatslehrgang Fachberater/-in für Internationales Steuerrecht

Ziel des Lehrgangs ist die Vermittlung der für den Erwerb des Fachberatertitels notwendigen theoretischen Kenntnisse. Darüber hinaus erlangen die Teilnehmenden das praxisorientierte Know-How, das für eine qualifizierte internationale Steuerberatung erforderlich ist.

Starttermin: 02. September 2016

bdvb Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf das Teilnahmeentgelt.

» mehr

  • bdvb Kooperationspartner WWU Weiterbildung gGmbH
  • 02.09.2016
  • WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster

Hartes Verhandeln - Wirkungsvolle Taktiken für Ihre Verhandlungen

Welche Faktoren beeinflussen eine Verhandlung? Wie kann man diese bei der Verhandlungsführung gezielt einsetzen? In diesem Training zeigt Verhandlungsspezialist Kai Braake anhand praktischer Übungen, wie man Verhandlungssituationen meistert.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr


Hartes Verhandeln – Stufe 2

Im Aufbauseminar zum Thema „Hartes Verhandeln“ stehen die rhetorisch-dialektischen Fertigkeiten im Vordergrund. Dabei hilft Referent Kai Braake den Seminarteilnehmern, ihr rhetorisches Wirkungsrepertoire entscheidend zu erweitern.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr


Grundausbildung der Deutschen Akademie für Public Relations

Das 1x1 erfolgreicher Kommunikation an vier Wochenenden. Kompakte Wissensvermittlung mit hohem Praxisbezug.
www.dapr.de/grundausbildung

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 09.09.2016 - 30.10.2016
  • Düsseldorf

Jahresveranstaltung 2016


Jahresveranstaltung mit PwC im Hochhaus der Nürnberger Versicherung. Nähere Infos folgen.

Eintritt  19 €, für bdvb-Mitglieder kostenfrei.


DAPR Social Media Manager

Richtig strategisch online kommunizieren.
Dreitägiger Intensivkurs in digitaler Kommunikation
www.dapr.de/social-media-manager

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 19.09.2016 - 21.09.2016
  • Frankfurt am Main

CareerVenture information technology fall 2016


in Kooperation mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Bewerbungsschluss: 28. August 2016

Mehr Informationen unter
www.career-venture.de/de/careerventure/information_technology_fall_2016/

  • 26.09.2016
  • Abacco Hotel Stuttgart

Grundausbildung der Deutschen Akademie für Public Relations

Das 1x1 erfolgreicher Kommunikation an vier Wochenenden. Kompakte Wissensvermittlung mit hohem Praxisbezug.
www.dapr.de/grundausbildung

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 07.10.2016 - 20.11.2016
  • Berlin

Edelmetall-Investments


Wir besichtigen die Filiale der Degussa Goldhandel GmbH in Nürnberg.

Eintritt  19 €, für bdvb-Mitglieder kostenfrei.

» mehr

  • 12.10.2016
  • 19:00 Uhr
  • Degussa Goldhandel GmbH, Prinzregentenufer 7, 90489 Nürnberg

Bezirksgruppen-Abend in Wuppertal - im "Da Vinci - Zum alten Kuhstall" (am Wuppertaler Zoo).

Bezirksgruppen-Abend Oktober 2016
Netzwerken in lockerer Runde! (keine Anmeldung nötig).

  • Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal)
  • 13.10.2016
  • 19:30 - 21:30 Uhr
  • Wuppertal, Da Vinci - Zum alten Kuhstall, Boettingerweg 3, 42117 Wuppertal (am Wuppertaler Zoo)

CareerVenture business & consulting fall 2016


Bewerbungsschluss: 26. September 2016

Mehr Informationen unter
www.career-venture.de/de/careerventure/business_consulting_fall_2016/

  • 24.10.2016
  • Lindner Congress Hotel Frankfurt

Der Code der Mimik - Erfolgreich führen: Signale erkennen, interpretieren und damit umgehen

Unsere Mimik, die größtenteils unbewusst auftritt, ist die Bühne unserer Gefühle – nirgendwo sonst sind unsere Emotionen so deutlich ablesbar. Wenn Sie hier richtig hinsehen, deuten und agieren, kommen Sie viel schneller zu guten erfolgreichen Mitarbeiter-Beziehungen. Lebendiges, spannendes Seminar mit vielen Übungen, Praxisbeispielen und Filmausschnitten mit Dipl.-Kfm. Martin Poetsch.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr


Grundausbildung der Deutschen Akademie für Public Relations

Das 1x1 erfolgreicher Kommunikation an vier Wochenenden. Kompakte Wissensvermittlung mit hohem Praxisbezug.
www.dapr.de/grundausbildung

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 04.11.2016 - 15.01.2017
  • Frankfurt am Main

Patente, Markenrechte und Fördermittel


Gemeinschaftsveranstaltung von bdvb, VDI, VDE, BJU und der IHK. Das IHK-Präsidium hält einen Vortrag zu Fördermitteln für KMU und Selbstständige. Folgend ist eine individuelle Beratung möglich. Patentanwalt Dr. Alexander Laub hält einen Vortrag zu Innovationen, zu Patent- und Markenrecht. Firma PNO stellt Fördermöglichkeiten dar.

Eintritt  19 €, für bdvb-Mitglieder kostenfrei.

  • Bezirksgruppe Nürnberg/Nordbayern
  • 09.11.2016
  • 19:00 Uhr
  • IHK Nürnberg Frankenstraße

IHK Tagung


Gemeinsame Veranstaltung mit der IHK Nürnberg.
Weitere Informationen folgen.


Überzeugend auftreten – immer und überall

Dieses Training richtet sich an Führungskräfte aller Hierarchieebenen, die erfolgreicher und überzeugender im Umgang mit Menschen auftreten wollen. Der Referent, Peter A. Worel, vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Persönlichkeit gekonnt einsetzen, um Ihre Geschäftsziele noch effektiver zu erreichen – in Verhandlungen, in Audits, in Präsentationen, in Gesprächen. Sie lernen, wie Sie die Erkenntnisse der Gehirnforschung für Ihre Kontakte zu internen und externen Gesprächspartnern nutzen können.

Seminar des Führungskräfte Instituts (FKI) mit Sonderkonditionen für bdvb Mitglieder!

» mehr


DAPR Social Media Manager

Richtig strategisch online kommunizieren.
Dreitägiger Intensivkurs in digitaler Kommunikation
www.dapr.de/social-media-manager

bdvb Mitglieder erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt auf Angebote der DAPR (nach Verfügbarkeit).

  • bdvb Kooperationspartner DAPR Deutsche Akademie für Public Relations GmbH
  • 18.11.2016 - 20.11.2016
  • Düsseldorf

18. Karrieretag Familienunternehmen


Die Recruiting- und Kontaktmesse für Ihre Karriere im Familienunternehmen. Sprechen Sie direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienuntenehmen über konkrete Stellenangebote, internationale Einsatzmöglichkeiten und zukünftige Karriereperspektiven.

2. Dezember 2016
GOLDBECK GmbH, Bielefeld

Bewerbungsschluss 17. Oktober 2016

www.karrieretag-familienunternehmen.de

  • 02.12.2016
  • Bielefeld

CareerVenture women 2016


Bewerbungsschluss: 06. November 2016

Mehr Informationen unter www.career-venture.de/de/careerventure/women_2016/

  • 06.12.2016 - 07.12.2016
  • Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim bei Frankfurt/Main

Traditionelles Advents-Dinner

Traditionelles Advents-Dinner mit PartnerIn als Abschlussveranstaltung 2016. Weitere Infos folgen.

» mehr

  • Bezirksgruppe Berg-Mark (Wuppertal)
  • 08.12.2016
  • 19:30 - 22:00 Uhr
  • Wuppertal

Bayreuther Weihnachtsmarkt und Christmas Dinner


Wir lassen das Jahr auf dem Bayreuther Weihnachtsmarkt ausklingen mit anschließendem Dinner.

Eintritt  19 €, für bdvb-Mitglieder kostenfrei.


Service

Suche

bdvb-KompetenzPass

Lassen Sie sich Ihre Teilnahme an Veranstaltungen durch den bdvb-KompetenzPass bescheinigen.