Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V.


Klimawandel und nachhaltige Ökonomie

Bild zum 3. Internationaler Ökonomentag 2011


Für so manchen Klimaforscher wird die zunehmende Erderwärmung die Menschen an die Grenzen ihrer Anpassungsfähigkeit führen. Andere erwarten, dass die Gefahr des Klimawandels neue Technologien und nützliche Verhaltensweisen hervorbringt. Ob aus der betriebswirtschaftlichen, der gesamtwirtschaftlichen oder der globalen Perspektive: Der Klimawandel ist eines der großen Themen für Ökonomen.

Mitglieder des bdvb, die Spitzenvertreter der beiden Partnerverbände aus Österreich (VÖWA) und der Schweiz (VAV) erlebten am 28. Oktober 2011 in München eine spannende, inspirierende Tagung mit erkenntnisreichen Vorträgen namhafte Referenten und regen Diskussionen. Das Tagungsthema „Klimawandel und nachhaltige Ökonomie“ beleuchtete die drei Schwerpunktbereiche Klimaforschung, Klimapolitik und Ökonomische Herausforderungen / Nachhaltiges Wirtschaften. Höhepunkt des Ökonomentages war die gemeinsame Resolution von bdvb und VÖWA, vorgetragen von Dr. Arno Bothe.

 


 


 

zurück zur Übersichtsseite


Service

Suche