Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V.


Tagungsband

Tagungsband 3. Intern. Ökonomentag

Klimawandel und nachhaltige Ökonomie - Problemkontext und Perspektiven - Konferenzbeiträge zum 3. Internationalen Ökonomentag 
Autor Böth, Thorsten; Meyer-Schwarzenberger, Matthias
Seiten 16
Einband broschiert
Auflage 1.
Erscheinungsjahr 12/2012
ISBN 978-3-8441-0210-9
Preis 42,00 €
Bestellnummer 0210C


Titel bestellen

Klimawandel und nachhaltige Ökonomie sind zwei Aspekte derselben, vielleicht größten politischen Aufgabe unserer Zeit. Die Problematik erstreckt sich von unsicheren Hintergrundinformationen über fundamentale Ziel- und Interessenkonflikte bis hin zu berechtigten politischen Meinungsverschiedenheiten. Dem akut empfundenen Handlungsbedarf stehen schleppende, nahezu ergebnislose Verhandlungen gegenüber, und einseitiges Handeln erweist sich als kontraproduktiv. Sind wir dieser Herausforderung gewachsen?

Durch die gezielte Zusammenführung ausgewählter, teils auch gegensätzlicher Perspektiven aus Naturwissenschaft, Politik und Wirtschaft ist in diesem Band eine gleichermaßen aktuelle wie grundlegende Erörterung dieses Themas zustande gekommen.

Es wird deutlich:

  • wie weit die Erkenntnisse der Wissenschaft reichen und welche Fragen offen bleiben müssen,
  • welche grundsätzlichen Zielkonflikte zu entscheiden sind und welche strategischen Interdependenzen es dabei zu berücksichtigen gilt,
  • welche Schlüsse daraus diejenigen ziehen, die heute für politische und wirtschaftliche Entscheidungen verantwortlich sind.

Interessierte Wissenschaftler, Entscheidungsträger und zunehmend auch persönlich betroffene Bürger finden in diesem Buch einen reichen Schatz an Informationen, Erläuterungen und Stellungnahmen von exponierten Persönlichkeiten der Klimawandel-Debatte. Einen thematischen Schwerpunkt bilden ökonomische Grundsatzfragen und Dilemmata, deren Verständnis zur fundierten Meinungsbildung und Entwicklung realistischer Lösungsansätze unerlässlich ist.

Abschließend ist die Resolution wiedergegeben, die anlässlich des 3. Internationalen Ökonomentags am 28.10.2011 von den Ökonomenverbänden bdvb und VÖWA verabschiedet wurde.

 


INHALTSVERZEICHNIS

- Klimawandel und nachhaltige Ökonomie: Kontext und Einordnung einer paradigmatischen Debatte
Matthias Meyer-Schwarzenberger und Thorsten Böth

- Klimawandel: Wissen und Unsicherheiten
Johannes Orphal

- Wie effektiv ist Klimapolitik? Von Rechnungen und Wirten
Karen Pittel

- Klimapolitik – eine nicht nur nationale Aufgabe
Monika Kratzer

- Unbequeme Wahrheiten zur Klimapolitik
Holger Krahmer

- Die Rolle der Versicherungswirtschaft bei Klimaschutz, Anpassung an den Klimawandel und nachhaltigem Wirtschaften
Peter Höppe

- Resolution des 3. Internationalen Ökonomentages
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V. (bdvb) und Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker (VÖWA)


 


 

zurück


Service

Suche