Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e. V.


+Stimme

bdvb, die Stimme der ├ľkonomen


Der bdvb fordert, dass in Wirtschaft, Politik und Medien ein starkes Bewusstsein für ökonomische Verantwortung entwickelt und gepflegt wird. Wir reflektieren das Verhältnis zwischen ökonomischen und anderen Prinzipien und plädieren für Verantwortlichkeit. Der bdvb nimmt u.a. in Form von Pressemitteilungen im Sinne ökonomischer Vernunft und Sinnhaftigkeit Stellung zum aktuellen Wirtschaftsgeschehen.

Der bdvb setzt sich mit ehrenamtlichem Engagement und Kompetenz für eine ökonomisch orientierte und sozial gerechte Gesellschaft ein, z.B.

  • Ökonomen in Verantwortung: Förderung des Ansehens von Wirtschaftsakademikern in der Gesellschaft
  • Gleichstellung von Wirtschaftsakademikern und Juristen im öffentlichen Dienst
  • Zertifizierung von Beratenden Volks- und Betriebswirten

  • Wirtschaft als Pflichtfach in der Schule

  • Realisierung ethischer Grundsätze in der Wirtschaft

  • Familiengerechte Karrieremöglichkeiten

  • Demografischer Wandel und Generationenproblematik

  • Zukünftige Gesundheitsversorgung

  • Stärkung der Leistungsträger in der Wirtschaft


Service

Suche