bdvb Campus

Hochschulgruppe Witten

Wer sind wir?

Die bdvb Hochschulgruppe Witten ist Teil des bdvb (Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V.).

Seit dem Jahr 1901 vertritt der bdvb die Interessen aller Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland und steht für ein starkes, kompetentes Netzwerk verantwortungsvoller Ökonomen. Als unabhängiger, anerkannter und größter Verband der Wirtschaftsakademiker unterstützen wir die interdisziplinäre Diskussion und bilden ein Forum für den fachlichen Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

An der Uni Witten/Herdecke möchten wir den Studierenden den Start in das Berufsleben und den Aufbau des eigenen Netzwerkes ermöglichen. Dazu bieten wir z.B. Skill-Trainings an, wie z.B. Rhetorik-Seminare oder Bewerbungstraining oder organisieren Case Studies in Kooperation mit bekannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Auch namenhafte Vertreter aus der Praxis laden wir gerne ein, um die aktuelle wirtschaftspolitische Debatte mit euch zu führen. Wir unterstützen aktiv die NRW-weite Zusammenarbeit der Hochschulgruppen des bdvb durch gemeinsame Events und Exkursionen.

Durch die aktive Mitarbeit in der Hochschulgruppe habt ihr die Chance, Verantwortung zu tragen, Praxiserfahrungen in den Bereichen Marketing und Projektmanagement zu sammeln und Teil eines bundesweiten, starken Netzwerkes werden – der optimale Booster für deine Karriere!

Die HG lebt von dem Engagement der Mitglieder –
Wir freuen uns auf euch!

Wie sind wir aufgebaut?

Unsere Hochschulgruppe ist in die Ressorts Projekte, Marketing und Finanzen gegliedert, wobei diese interdisziplinär zusammenarbeiten. Innerhalb der Hochschulgruppe sehen wir diesen Aufbau allerdings ungerne als Hierarchie an, sondern verstehen die Vorsitzenden und ihre Stellvertreter/innen eher als Kontaktpersonen und Verantwortliche für ihre Bereiche. Innerhalb der Bereiche arbeiten die Mitglieder zusammen mit ihren Vorsitzenden und deren Stellvertretern/innen auf Augenhöhe.

Besonders wichtig ist uns der Austausch und das Kennenlernen untereinander. Durch gesellschaftliche, fachliche und kulturelle Aktivitäten fördern wir so die Entwicklung eines persönlichen Netzwerks.

 

bdvb Hochschulgruppe Witten

E-Mail: hg-witten@bdvb.de

Euer Ansprechpartner: Arne Fleschenberg

Vorstand der Hochschulgruppe

Vorsitzender

Arne Fleschenberg, 21 Jahre

Studiengang: Management B. SC., 3. Semester
Mitglied seit Oktober 2018
Seit dem SS19 Vorsitzender der HG-Witten

Die Idee sich parallel zum Studium ein gutes Fundament an Kontakten aufzubauen hat mich überzeugt Mitglied beim bdvb zu werden. Die Chancen, die einem hier geboten werden, um mit Studentinnen und Studenten National in den Austausch zu treten, sich parallel bei Workshops weiterzubilden und darüber hinaus mit Berufserfahrenen Personen zu kommunizieren ist eine Möglichkeit, die ich gerne vielen unserer Mitglieder aus der Hochschulgruppe Witten bieten möchte. Aus diesem Grund bin ich Vorstand der Hochschulgruppe Witten geworden, um hier gemeinsam mit meinen Kommilitoninnen und Kommilitonen Projekte zu organisieren, die das Team fördern, die Mitglieder weiterbilden und einen breiten Austausch untereinander fördern.

Stellv. Vorsitzender

Fabian Schmidt, 20 Jahre

Studiengang: Management, 4. Semester
Mitglied des bdvb seit April 2018
Seit dem SS19 Stv. Vorsitzender der HG-Witten

Als Stellvertretender Vorsitzender ist es meine Aufgabe, den Vorsitzenden sowie unsere Vorstandsmitglieder zu unterstützen und habe als Ansprechpartner bei Problemen oder Fragen immer ein offenes Ohr für unsere Mitglieder.
Was ich sehr an unserer Hochschulgruppe schätze, ist der Zusammenhalt und die Gemeinschaft, wodurch wir untereinander, aber auch mit vielen Unternehmen ein großartiges Netzwerk pflegen, sowie die besonderen Fähigkeiten aller Vorstandsmitglieder. Die Workshops und Events mit Firmen gewähren immer wieder interessante Einblicke in die Arbeitswelt.

Finanzen

Caroline Grube-Nagel, 20 Jahre

Studiengang: Management BSc, 3. Semester
Mitglied des bdvbs seit Oktober 2018
Seit dem WS 19/20 Vorstand für Finanzen der HG Witten

Im Studium einen hohen Praxisbezug zu haben, Kontakte zu knüpfen sowie unterschiedliche Branchen kennenzulernen, waren für mich die Gründe Mitglied des bdvbs zu werden. Während meiner Einjährigen Mitgliedschaft wurden meine Vorstellung positiv bestätigt und ich freue mich, nun unsere Hochschulgruppe aktiv als Vorstand für Finanzen zu unterstützen. Dabei geht es mir vor allem darum, weiterhin Teil unserer positiven, offenen und motivierten Hochschulgruppe zu sein. Als Team gemeinsam an Projekten zu arbeiten und diese durchzuführen, sowie weitere Veranstaltungen zu besuchen. Und natürlich muss am Ende die Kasse stimmen.

Marketing

Hanna Haver-Rassfeld, 21 Jahre

Studiengang: Management B.Sc, 3 Semester
Mitglied des bdvbs seit Oktober 2018
Seit dem WS 19/20 Vorstand für Marketing in der HG Witten

Seit dem ersten Semester bin ich beim bdvb in Witten aktiv und schätze die vielen Praxisprojekte, Exkursionen und Vorträge sehr. Diese erweitern unseren Praxisbezug im Studium und stärken unsere Hochschulgruppe. Das große Netzwerk, welches einem durch den bdvb geöffnet wird war ein weiterer Grund für meine Mitgliedschaft. Aktuell unterstütze ich den bdvb im Bereich Marketing, um uns auf den sozialen Netzwerken zu präsentieren und auch Uni intern weitere Mitglieder zu akquirieren. Im diesen Semester haben wir einen großen Zuwachs an Mitgliedern bekommen und viele Teambuilding Aktivitäten geplant, auf die ich mich besonders freue.

Projekte

Luis Warkentin, 20 Jahre

Studiengang: Management B.Sc., 3. Semester
Mitglied des bdvbs seit Oktober 2018
Seit dem WS 19/20 Vorstand für Projekte der HG Witten

Als Vorstand für Projekte bin ich primär für die Koordination der Projekte verantwortlich. Das Ziel ist allerdings das Engagement der Mitlieder zu fördern, damit Sie ihre individuellen Talente und Interessen in die gemeinsamen Events einfließen lassen können. Neben der Entwicklung von persönlichen Kompetenzen möchten wir besonders den Aufbau eines Netzwerks fördern. Die Gemeinschaft spielt im bdvb eine besonders große Rolle und deswegen möchten wir den Zusammenhalt unserer Mitglieder stärken aber auch wertvolle Kontakte zu Unternehmen und anderen Hochschulgruppen knüpfen.