Management und Unternehmensführung (B.A.)2018-10-15T09:56:44+00:00
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

bdvb akademie | Studiengänge

Management und Unternehmensführung (B.A.)

Das flexible Studium für Berufstätige und Auszubildende in 36 Monaten
Auf Wunsch inklusive Probemitgliedschaft im bdvb!

Optimieren Sie Ihre Karriereperspektive: Qualifizieren Sie sich berufs-/ausbildungsbegleitend für Management- und Führungsaufgaben in Unternehmen und Organisationen aller Art. Oder nutzen Sie Ihre neue Expertise zur Gründung und Entwicklung eines eigenen Unternehmens.

Durch die Kombination von universitären Zertifikatskursen und dem Bachelor-Studiengang Management und Unternehmensführung (B.A.) der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) können Sie Ihren Bachelor-Abschluss zeitlich und örtlich flexibel, in nur 36 Monaten berufs- und ausbildungsbegleitend, erreichen.

Persönliche Beratung – Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Zertifikats-Studien des Deutschland.University-Netzwerks
(Studienphasen 1 – 3; 18 Monate)

Die zeitlich und örtlich flexiblen D.U-Zertifikats-Studien beinhalten 12 universitäre Zertifikatskurse. Jeweils vier Zertifikatskurse werden in drei Studienphasen absolviert. Jede Studienphase schließt mit einem Programmabschluss ab (siehe Studienverlaufsplan). Alle Zertifikatskurse schließen mit einer Prüfung ab. Nach Bestehen einer jeden Prüfung wird ein hochwertiges Zertifikat mit 6 ausgewiesenen Credit Points (ECTS) und Unterschriften der jeweiligen renommierten Hochschulpartner vergeben. Von den generierten 72 Credit Points werden garantiert 63 Credit Points auf den Bachelor-Studiengang Management und Unternehmensführung der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) angerechnet.

Bachelor-Studium an der HdWM
(Semester 4 – 6; 18 Monate)

Der Bachelor-Studiengang Management und Unternehmensführung der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) ist generalistisch ausgerichtet und ermöglicht Ihnen einen fundierten Zugang zur modernen Betriebswirtschaftslehre. Parallel zu Ihrer Berufstätigkeit/Berufsausbildung erlernen Sie die neuesten wissenschaftlichen Managementmethoden. Dabei setzen Sie sich mit lösungs- und prozessorientierten Denk- und Handlungsweisen für die Praxis auseinander und entwickeln Führungskompetenzen. Durch die Praxisorientierung der Studieninhalte können Sie Ihr bereits vorhandenes Wissen aus Ihrer Berufstätigkeit/Berufsausbildung optimal einbringen, vertiefen und erweitern.

Nach der Immatrikulation in den Bachelor-Studiengang Management und Unternehmensführung an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) erfolgt die garantierte Anrechnung der 12 D.U-Zertifikatskurse Ihres Zertifikats-Studiums. Dadurch werden Sie in das 4. (Praxis-)Semester des Bachelor-Studiengangs Management und Unternehmensführung eingestuft (berufliche Praxis kann ggf. angerechnet werden). Sie studieren im 4., 5. und 6. Semester an der Hochschule der Wirtschaft für Management und erlangen den Studienabschluss Bachelor of Arts (B.A.).

Programmabschlüsse:
Leadership (Univ.)
Controller/-in (Univ.)
Marketingmanager/-in (Univ.)

Zertifizierungen:
FIBAA zertifizierte Zertifikatskurse (teilw./geplant) des durch den TÜV-SÜD gemäß DIN EN ISO 9001 und DIN ISO 29990 zertifizierten Instituts für berufliche Hochschulbildung (IBH).

Studiendauer:
18 Monate (Studienphase 1 – 3, je 6 Monate)
(6 Monate Verlängerung kostenlos möglich)

Studienbeginn:
Jederzeit möglich

Teilnahmevoraussetzungen:
(Fach-)Hochschulreife oder eine vergleichbare ausländische Hochschulzugangsberechtigung.

Studienorte:
Kursteilnahme an über 200 Standorten und online möglich. Prüfungsabnahme bei über 100 zugelassenen Testing Centern möglich.

Bachelor-Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Akkreditierung:
FIBAA akkreditierter Studiengang an der vom Wissenschaftsrat akkreditierten Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM).

Studiendauer:
18 Monate (für das 4., 5. und 6. Semester)
Die Präsenzveranstaltungen zu den Studienmodulen des 5. und 6. Semesters umfassen 26 Präsenztage pro Semester. Der Präsenzunterricht erfolgt dabei regelmäßig an zwei aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche. Im 4. (Praxis-)Semester oder den ersten Semesterferien finden 2x 2 Wochen Blockunterricht statt.

Studienbeginn:
Jedes Sommer- und Wintersemester

Studienvoraussetzungen:
(Fach-)Hochschulreife oder eine vergleichbare ausländische Hochschulzugangsberechtigung. Die Zulassung erfolgt durch die HdWM.

Studienort:
Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim. Nur 4 Stationen mit der Straßenbahn (9 Minuten) vom Hauptbahnhof entfernt.

In den Studienphasen 1 – 3 fallen folgende Gebühren an:

Aufnahmegebühr (einmalig): 2.380,- Euro
Kursgebühren (monatlich):
(FAIR: +6 Monate gratis auf Wunsch)
395,- Euro
Gebühr: 9.490,- Euro

Nach erfolgter Immatrikulation werden folgende Studiengebühren erhoben (Semester 4 – 6):

Immatrikulationsgebühr (einmalig): 2.380,- Euro
Studiengebühren (monatlich): 395,- Euro
Gebühr: 9.490,- Euro

– nur 395,- Euro monatlich –
inklusive Probemitgliedschaft im bdvb!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vorteile für Berufstätige/Auszubildende:

  • Vielfältige Karrierechancen durch Kombination von Berufsausbildung und akkreditiertem Studiengang
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität
  • Inhaltliche Überlappung zwischen Studieninhalten und kaufmännischen Berufstätigkeiten/Berufsausbildungsinhalten
  • Finanzielle Sicherheit durch Einkommen während des Studiums
  • Auf Wunsch inklusive: Probemitgliedschaft im bdvb e.V. – Das Netzwerk für Ökonomen (ab 4. Semester)

Vorteile für Unternehmen:

  • Ihr Recruiting-Vorteil: Ermöglichen Sie Ihren Auszubildenden ein flexibles berufsbegleitendes Studium!
  • Employer Branding: Durch das innovative Konzept der bdvb akademie steigern Sie die Attraktivität Ihrer Arbeitgebermarke.
  • Akademische und fachliche Qualifikation: Bilden Sie Ihren Führungsnachwuchs im eigenen Haus aus.
  • Talent-Management: Hochwertige Weiterbildungsangebote tragen zur Mitarbeiterbindung bei.
  • Viele weitere Synergien ergeben sich im bdvb FirmenkontaktforumBitte sprechen Sie uns an!

Erforderliche Unterlagen

  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • Passfoto
  • Motivationsschreiben (Umfang maximal eine DIN A4-Seite): Warum interessieren Sie sich für dieses Studium?
  • Nachweis (Fach-)Hochschulreife
  • Nachweis der beruflichen Tätigkeit/Berufsausbildung (zur evtl. Praxisanrechnung)
  • Kopie des Personalausweises
  • Nachweis Sprachkenntnisse (bei Bewerbung aus dem Ausland für das deutschsprachige Studium)

Kostenlose Beratung

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.