09.07.2020
bdvblounge.digital

Wie überleben Unternehmensgründer, Startups, venture capital und privat equity finanzierte Unternehmen die Krise? Gibt es überhaupt noch Investoren, die in diesen Sektor investieren. Was unternimmt der Staat? Wie werden die 2 Mrd. Euro Unterstützungshilfe, die aus dem Bundeshaushalt zur Verfügung gestellt werden, genutzt bzw. wem helfen diese?

Unsere Referenten: Dr. Robert Hennigs ist seit 2004 Geschäftsführer und Partner bei Finatem. Davor war er als Geschäftsführer der DZ Equity Partner sowie der GZ Capital Partner für die Betreuung von Portfoliounternehmen sowie Investitionen in Private Equity Fonds verantwortlich. Er begann seine Karriere bei der BHF Bank Corporate Finance bei der für Mittelstandstransaktionen zuständigen Private Equity Tochtergesellschaft. Christoph J. Stresing ist seit dem 1. Mai 2019 neuer Geschäftsführer Politik beim Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband). In dieser Funktion verantwortet er die politische Kommunikation des Verbandes gegenüber Regierung, Parlament und Verwaltung. Der 38-jährige Jurist war zuvor beim Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e.V. (BVK) als stellvertretender Geschäftsführer und Leiter der politischen Kommunikation tätig.

Bitte melden Sie sich über das u.st. Formular zu der Veranstaltung an. Sie erhalten spätestens 30 Minuten vor der Veranstaltung den Link, das Passwort sowie (optional) eine Telefonnummer zur Teilnahme an dem Online-Meeting.

Mit diesen Zugangsdaten wählen Sie sich in Ihrem Web-Browser (Mozilla Firefox, Safari, Chrome…) oder per Telefon in die Veranstaltung ein. Die Veranstaltung findet in einem virtuellen Meeting-Raum auf der Online-Plattform Zoom statt. Mikrofon und Kamera werden für die Teilnahme nicht benötigt, da es sich um ein Webinar handelt, bei dem sich die Teilnehmer nicht gegenseitig sehen können.

Im Anschluss ab ca. 19 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, den Arbeitstag in einem gemeinsamen Zoom-Meeting ausklingen zu lassen.

Die Zugangsdaten hierzu erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung zusammen mit den Zugangsdaten für das Webinar.

powered by eveeno.de