18.11.2021
bdvblounge.digital

  • 18:00 Uhr s.t.

  • bdvblounge.digital

  • bdvb in Zusammenarbeit mit dem FA Finanzmärkte und dem RV Rhein-Main

Die meisten Volkswirtschaften haben die Folgen der Corona-Krise weitgehend hinter sich gelassen. Vielerorts hat sogar ein regelrechter Boom eingesetzt. So läuft die Wirtschaft in China schon wieder auf Hochtouren. Gleichzeitig führen gestörte Lieferketten durch Rückstau, temporäre Schließung von Häfen und Fehlallokationen zu Materialknappheit allerorten von Holz bis zu Computerchips.

Zusätzlich kennen die Preise für Energie wie Gas, Erdöl oder Kohle derzeit nur eine Richtung – kräftig aufwärts. Diese Gemengelage führt zu teilweise kräftigen Preissteigerungen bis auf die private Ebene und droht die Chance einer kräftigen Erholung der Wirtschaft empfindlich zu bremsen.

Wohin geht die Konjunkturreise im nächsten Jahr, zieht die Inflationsrate weiter an und wann reagieren die Notenbanken in den USA und Europa?

Über den Referenten: Dr. Michael Holstein ist seit Januar 2021 Chefvolkswirt der DZ BANK AG und leitet die Abteilung Volkswirtschaft. Die zentralen Arbeitsgebiete sind die Analyse von Konjunktur und Wirtschaftspolitik sowie die Prognosen für die wichtigsten Industrieländer. Bevor er 1998 zur damaligen DG BANK kam, war Michael Holstein wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Konjunktur, Wachstum und Verteilung der Universität Frankfurt sowie Referent für Grundsatzfragen der Finanzpolitik am Thüringer Finanzministerium.

Bitte melden Sie sich über das u.st. Formular zu der Veranstaltung an. Sie erhalten in der Buchungsbestätigung einen Link, das Passwort sowie eine Telefonnummer zur Teilnahme an der Keynote.

Mit diesen Zugangsdaten wählen Sie sich in Ihrem Web-Browser (Mozilla Firefox, Safari, Chrome…) oder per Telefon in die Veranstaltung ein. Mikrofon und Kamera werden für die Teilnahme nicht benötigt, da es sich um eine Keynote handelt, bei dem sich die Teilnehmer nicht gegenseitig sehen können.

Im Anschluss ab ca. 19:00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, den Arbeitstag in einem gemeinsamen Zoom-Meeting ausklingen zu lassen. Die Zugangsdaten hierzu sind ebenfalls in der Buchungsbestätigung enthalten.

Wird das Formular nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

powered by eveeno.de

Nach oben