19.02.2019
Besuch am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML – Menschen und Maschinen arbeiten partnerschaftlich zusammen

  • 17:00 - 19:00

  • Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4, 44227 Dortmund

  • BG Berg-Mark (Wuppertal)

  • Anmeldung bis 15. Februar 2019 über Ralf Neuhaus ralf.neuhaus@iml.fraunhofer.de

Im neuen Innovationslabor „Hybride Dienstleistungen in der Logistik” werden intelligente Logistiklösungen erforscht, bei denen Menschen und Roboter „Hand in Hand” arbeiten. Bei der Entwicklung solcher Dienstleistungen im Rahmen von Industrie 4.0 kommt nicht nur technologischen Innovationen eine wesentliche Bedeutung zu. Im Fokus stehen auch die Rolle des Menschen und seine Schnittstellen zu den Maschinen. Diese Lern- und Testfabrik für Logistik zeigt diverse Assistenzsysteme wie Virtual und Augmented Reality sowie collaborative Roboter.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.