16.05.2019
Besuch der Offenen Werkstatt auf dem Campus der FernUniversität Hagen

  • 18.00 Uhr

  • Offene Werkstatt Hagen, Fernuniversität Hagen, Universitätsstr. 21, 59097 Hagen, Gebäude 8 (AVZ), Raum B U18/U19

  • BG Westfalen

  • Stefan Szkudlapski
    Eibenstr. 18, 58640 Iserlohn
    stefan.szkudlapski@bdvb.de

Im Rahmen unseres diesjährigen Leitthemas „Individualisierung“ möchten wir Sie in die Offene Werkstatt Hagen einladen.
Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen und digitalen Geschäftsideen.

In der Offenen Werkstatt werden diverse Technologien präsentiert: Additive Produktionsverfahren (3-D-Druck), Augmented und Virtual Reality sowie weitere Technologien.

Im Rahmen unseres Leitthemas möchten wir Ihnen die Möglichkeiten des 3D-Druckes und die daraus resultierenden individuellen Angebote vorstellen. So stellt bspw. Adidas in seiner SpeedFactory in Ansbach bereits individuelle Sportschuhe her.