26.11.2021
Jubiläumskongress 120 Jahre bdvb „Bessere Bildung, bessere Wirtschaft“

  • 12:00 bis 18:00 Uhr, im Anschluss Empfang bis ca. 21:00 Uhr

  • Frankfurt am Main

  • bdvb in Zusammenarbeit mit der IHK Frankfurt am Main

Der bdvb wird 120 Jahre jung – Anlass für uns, den Blick in die Zukunft zu werfen: Wie werden sich Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft und die ökonomische Bildung in Deutschland und Europa weiter entwickeln?

Kommen Sie nach Frankfurt und feiern Sie mit uns. Die ersten Referenten haben bereits zugesagt:

  • Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer, Präsident Schmalenbach-Geselleschaft und Vorsitzender der Geschäftsführung Robert Bosch GmbH
  • Prof. Dr. Christian Bayer, Universität Bonn und Nachwuchsbeauftragter im Verein für Socialpolitik
  • Ulrich Caspar, Präsident der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
  • Ann-Catrin Gras, Vorsitzende der BundesFachschaftenKonferenz Wirtschaftswissenschaften
  • Stephanie zu Guttenberg, Gesellschafterin der BG3000 Service GmbH
  • Dr. Ingrid Hengster, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe
  • Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz, Mitglied des Hessischen Landtags und Kultusminister Hessen
  • Prof. Dr. Philipp Rauschnabel, Forschungsinstitut des bdvb und Universität der Bundeswehr München
  • Dr. h. c. Thomas Sattelberger, Mitglied des Bundestages und fachpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion für Innovation, Bildung und Forschung
  • Dr. Brigitte Scheuerle, Mitglied der Geschäftsführung der IHK Frankfurt am Main
  • Dario Schramm, ehem. Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz
  • Sven Schumann, Co-Vorsitzender Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland und Deutsche Börse AG
  • Prof. Dr. Burkhard Schwenker, HHL (Leipzig), ehemaliger Geschäftsführer und Aufsichtsratsvorsitzender Roland Berger
  • Moderation: Beat Balzli, Chefredakteur WirtschaftsWoche und Prof. Dr. Nils Stieglitz, Präsident und Geschäftsführer der Frankfurt School of Finance & Management

Veranstaltungspartner und Gastgeber ist die IHK Frankfurt am Main, deren repräsentative und zentral gelegene Räumlichkeiten sich nicht zuletzt durch das darin beheimatete Börsenparkett großer Bekanntheit und Beliebtheit erfreuen.

Weitere Informationen folgen.

Wird das Formular nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

powered by eveeno.de

Nach oben