„Nachhaltig in die Zukunft“ war Thema des 5. Berliner Podiums zum SVR-Gutachten. Die Gemeinschaftsveranstaltung des bdvb und der KfW Bankengruppe fand am 23. November im KfW Kassensaal in Berlin statt. Prof. Dr. Monika Schnitzer, Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, stellte zunächst ausgewählte Punkte aus dem Gutachten vor. Die wirtschaftlichen Herausforderungen sind hoch, sei es durch den Angriffskrieg Russlands, die daraus resultierenden Engpässe in der Energieversorgung, beeinträchtige Lieferketten oder die auf einem Rekordhoch befindliche Inflation. Zur anschließenden Diskussion konnten wir Dr. Fritzi Köhler-Geib, Chefvolkswirtin der KfW, Verena Hubertz, MdB, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag, Dr. Klaus Wiener, MdB (CDU), stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss, und Willi Rugen, Präsident des bdvb begrüßen. Es moderierte Claudia Pörings, Journalistin und ehem. Leiterin der ZDF-Finanzredaktion.