11.09.2019
Besuch Hettich-Forum Kirchlengern

  • 10:00 Uhr

  • Vahrenkampstr. 12-16, 32278 Kirchlengern

  • BG Westfalen

  • stefan.szkudlapski@bdvb.de
    Bitte melden Sie sich bis zum 22. August 2019 verbindlich an!

Das Möbel ist eines der Produkte, durch die der Mensch seine Individualität dezidiert darstellt. Die verschiedenen Ausprägungen des Megatrends Individualisierung stellen die Möbelindustrie und ihre Zulieferer permanent vor neuen Herausforderungen. Design und Technik sind hier die notwendigen Treiber.

Die Hettich Unternehmensgruppe gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Möbelbeschlägen. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in der ostwestfälischen Stadt Kirchlengern. 2018 erwirtschafteten 6700 Mitarbeiter weltweit, davon mehr als 3600 in Deutschland, einen Umsatz von über eine Milliarde Euro. Mit 24 Auslandsgesellschaften ist man weltweit vertreten. Seit der Gründung im Jahr 1888 befindet sich das Unternehmen hundertprozentig in Familienbesitz.

Wir werden sowohl das Hettich Forum besichtigen als auch zwei Impulsvorträge zu den Themen “Megatrends” und “Möbel im Zeitalter der Digitalisierung” hören. Zwischenzeitlich ist ein Mittagessen eingeplant. Der Besuch ist bis 15.00 Uhr vorgesehen. Die Firma Hettich stellt permanent Praktikumsplätze zur Verfügung und stellt Absolventen ein! Hierzu wird es auch einen Impulsvortrag geben.