30.09.2020  
Gemeinsam für ökonomische Bildung

Im Rahmen einer digitalen Gründungsversammlung wurde das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland (BÖB) als rechtsfähiger gemeinnütziger Verein gegründet. Der bdvb ist durch Geschäftsführer Dr. Matthias Meyer-Schwarzenberger im Vorstand vertreten. Ökonomische Bildung muss endlich in hinreichendem Umfang in den Lehrplänen aller [...]

30.09.2020  
Gemeinsam für ökonomische Bildung
2020-09-30T18:15:11+02:00

19.06.2020  
Ausschreibung: Hans Christoph Binswanger Preis 2020

Zum zweiten Mal vergibt das Institut für Wirtschaft und Ökologie an der Universität St. Gallen (IWÖ-HSG) in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) den mit 3.000,- Schweizer Franken dotierten Hans Christoph Binswanger Preis. Gefördert werden Nachwuchswissenschaftler [...]

19.06.2020  
Ausschreibung: Hans Christoph Binswanger Preis 2020
2020-06-19T09:53:21+02:00

27.03.2020  
Corona-Pandemie: Ökonomen fordern proaktives Handeln für Europa

Die von der Bundesregierung, der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank ergriffenen Maßnahmen gegen die ökonomischen Folgen der Corona-Krise zeigen, dass der Staat seiner Verantwortung für das Gemeinwesen auch in Krisenzeiten gerecht wird. Dringender Handlungsbedarf besteht jedoch bei der Erhebung von [...]

27.03.2020  
Corona-Pandemie: Ökonomen fordern proaktives Handeln für Europa
2020-03-27T11:38:06+02:00

03.12.2019  
Ökonomen wählen neues Präsidium

Willi Rugen ist Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte. Das entschied die Bundesmitgliederversammlung des größten deutschen Ökonomenverbands am vergangenen Samstag in Berlin. Mit der Errichtung von Regionalverbänden und Fachausschüssen betont und stärkt der bdvb seine dezentrale Struktur. Studierende [...]

03.12.2019  
Ökonomen wählen neues Präsidium
2019-12-12T13:37:16+02:00

29.11.2019  
Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland gegründet

Ökonomische Bildung muss an deutschen Schulen einen höheren Stellenwert erhalten. Dies forderte das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland am 29.11.2019 in Berlin. Zu den über 50 Initiatoren zählen Lehrkräfte ebenso wie Verbände und Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft – darunter [...]

29.11.2019  
Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland gegründet
2020-09-30T17:17:07+02:00

19.11.2019  
Die Bewerbungsphase hat begonnen: 25.000 Euro für den Supermaster 2020

Der nächste „Supermaster“ kann kommen: Zum zweiten Mal verleihen der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte und die WirtschaftsWoche die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung. Die Bewerbung ist bis 29.02.2020 möglich. Ziel der Veranstalter ist es, die gesellschaftliche Bedeutung der Wirtschaftswissenschaften [...]

19.11.2019  
Die Bewerbungsphase hat begonnen: 25.000 Euro für den Supermaster 2020
2020-02-14T12:41:23+02:00

09.07.2019  
Der „Supermaster“ steht fest: 25.000 Euro Preisgeld gehen an Florian Molder

Die beste Masterarbeit mit Wirtschaftsbezug im deutschsprachigen Raum zu finden und auszuzeichnen war das Ziel des „Supermasters“. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wurde in der vergangenen Woche vom Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte und der WirtschaftsWoche an den [...]

09.07.2019  
Der „Supermaster“ steht fest: 25.000 Euro Preisgeld gehen an Florian Molder
2019-07-10T07:41:04+02:00

04.07.2019  
Mehr vernünftige Politik wagen: Oppositionsfraktionen ziehen Antrag gegen ökonomische Bildung zurück

Unter dem irreführenden Titel „Mehr Demokratie wagen“ haben die NRW-Landtagsfraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN versucht, die von der Landesregierung eingeleitete Stärkung der ökonomischen Bildung zu torpedieren. Da die Koalition jedoch unbeirrt an ihrem Ziel festhält, das Schulfach Wirtschaft-Politik [...]

04.07.2019  
Mehr vernünftige Politik wagen: Oppositionsfraktionen ziehen Antrag gegen ökonomische Bildung zurück
2020-06-17T18:22:20+02:00

12.03.2019  
Ökonomen fordern überparteilichen Konsens für das Schulfach Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen

Die im Landtag inszenierte Gegenüberstellung von ökonomischer und politischer Bildung ist weder zutreffend noch zielführend Einen Tag vor der öffentlichen Expertenanhörung zum Antrag „Mehr Demokratie wagen“ der Fraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Nordrhein-Westfalen appelliert der [...]

12.03.2019  
Ökonomen fordern überparteilichen Konsens für das Schulfach Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen
2019-03-12T09:21:45+02:00

25.01.2019  
Ökonomen unterstützen Existenzgründer-Plattform der Bundesregierung

Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte beraten Existenzgründer in unterschiedlichen Fachgebieten Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) unterstützt die Plattform www.existenzgruender.de des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mitglieder des bdvb beantworten im dortigen Expertenforum individuelle Fragen [...]

25.01.2019  
Ökonomen unterstützen Existenzgründer-Plattform der Bundesregierung
2019-01-25T23:26:45+02:00

11.01.2019  
25.000 Euro Preisgeld: bdvb und WirtschaftsWoche küren erstmals den „Supermaster“

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte und die WirtschaftsWoche begeben sich gemeinsam auf die Suche nach den besten Masterarbeiten mit Wirtschaftsbezug. Dem „Supermaster“ winkt ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. „In vielen Masterarbeiten schlummern wertvolle Ideen. Dieses Potenzial [...]

11.01.2019  
25.000 Euro Preisgeld: bdvb und WirtschaftsWoche küren erstmals den „Supermaster“
2019-01-11T10:40:25+02:00

03.01.2019  
Finanzmärkte folgen ökonomischen Gesetzmäßigkeiten – Gutes Börsenjahr 2019 erwartet

Anleger dürfen positiv in die Zukunft blicken: „2019 wird ein gutes Jahr für die Börse“, erklärte Hartmut Jaensch, Vizepräsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte, am 03.01.2019 in Frankfurt am Main. Bereits in den ersten Monaten dieses Jahres dürften viele [...]

03.01.2019  
Finanzmärkte folgen ökonomischen Gesetzmäßigkeiten – Gutes Börsenjahr 2019 erwartet
2019-01-04T19:11:31+02:00

26.11.2018  
Schulfach Wirtschaft: Ökonomen begrüßen den ambitionierten Zeitplan der NRW-Regierung und fordern andere Bundesländer zum Handeln auf

Bereits im Schuljahr 2019/2020 soll das neue Schulfach „Wirtschaft und Politik“ an nordrhein-westfälischen Gymnasien auf dem Stundenplan stehen. Andere Schulformen sollen im Rahmen eines ambitionierten Zeitplans folgen. „Das ist ein großer Fortschritt für NRW und ein wichtiges Signal an [...]

26.11.2018  
Schulfach Wirtschaft: Ökonomen begrüßen den ambitionierten Zeitplan der NRW-Regierung und fordern andere Bundesländer zum Handeln auf
2018-11-26T15:46:20+02:00

16.10.2018  
Ungeordneter Brexit: Bundesregierung muss endlich Führungsverantwortung wahrnehmen

Am vergangenen Wochenende ist es den Unterhändlern der EU und Großbritanniens nicht gelungen, die Brexit-Verhandlungen zum Abschluss zu bringen. Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte nimmt dies zum Anlass, an die Bundesregierung zu appellieren: Deutschland muss endlich sein ganzes [...]

16.10.2018  
Ungeordneter Brexit: Bundesregierung muss endlich Führungsverantwortung wahrnehmen
2018-10-17T15:00:46+02:00

21.09.2018
Schulfach Wirtschaft: Koalitionsvorhaben droht zu scheitern

Mit Unverständnis reagiert der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) auf die Ankündigung der NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer, entgegen der im Koalitionsvertrag getroffenen Zusage solle die für das Schuljahr 2019/20 geplante G8/G9-Umstellung nicht zur Einführung des Schulfachs Wirtschaft genutzt werden. [...]

21.09.2018
Schulfach Wirtschaft: Koalitionsvorhaben droht zu scheitern
2018-10-16T14:52:24+02:00

17.09.2018 
bdvb BEST Economic Thesis Award: Bewerbungsfrist verlängert

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte sucht die beste wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit im Land Baden-Württemberg 2018. Anlässlich des Wintersemesterbeginns an vielen Universitäten und Hochschulen wurde die Bewerbungsfrist jetzt um einen Monat bis 15.10.2018 verlängert. Dies gaben die Initiatoren am 15.09.2018 [...]

17.09.2018 
bdvb BEST Economic Thesis Award: Bewerbungsfrist verlängert
2018-09-21T13:49:13+02:00

05.07.2018
Hartmut Jaensch: Inflation lässt keine Rückschlüsse auf Gefahr für die Finanzmärkte zu

Im Mai 2018 kletterte die Inflation erstmals wieder auf über zwei Prozent, die Prognose für 2018 liegt erneut über dem Wert des Vorjahres. Was bedeutet das für Finanzmärkte und Aktien? Eine gestern in Frankfurt vorgestellte Langzeitstudie von Hartmut Jaensch, [...]

05.07.2018
Hartmut Jaensch: Inflation lässt keine Rückschlüsse auf Gefahr für die Finanzmärkte zu
2018-07-11T08:50:43+02:00

02.07.2018  
Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit sind die wichtigsten Treiber der Digitalisierung

Produktivitätssteigerungen, Wettbewerbsvorteile und bessere Arbeitsbedingungen sind die wichtigsten Motive, um die Digitalisierung voranzutreiben. Personaleinsparungen werden dagegen viel seltener als Zielsetzung genannt. Das ergab eine Umfrage des europäischen Führungskräfte-Spitzenverbands CEC European Managers, dem auch der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte [...]

02.07.2018  
Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit sind die wichtigsten Treiber der Digitalisierung
2018-07-17T08:55:49+02:00

03.05.2018  
Zum 200. Geburtstag von Karl Marx: bdvb fordert Ideengeschichte im Ökonomiestudium

Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx am 5. Mai 2018 fordert der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte, das Fach „Ideengeschichte“ für alle Studierenden der Volks- und Betriebswirtschaftslehre verpflichtend im Wirtschaftsstudium zu verankern. Das Ziel: ein kritisches Verständnis der [...]

03.05.2018  
Zum 200. Geburtstag von Karl Marx: bdvb fordert Ideengeschichte im Ökonomiestudium
2018-07-10T12:12:55+02:00

19.03.2018  
„Schönwetter-Koalitionsvertrag“ – Ökonomen zur Neuauflage der Großen Koalition

Mit der Wahl Angela Merkels zur Bundeskanzlerin am vergangenen Mittwoch steht zu erwarten, dass CDU/CSU und SPD ihre Koalition bis 2021 fortsetzen werden. Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte kritisiert den Koalitionsvertrag aus ökonomischer Sicht: Anstatt der Tatsache Rechnung zu [...]

19.03.2018  
„Schönwetter-Koalitionsvertrag“ – Ökonomen zur Neuauflage der Großen Koalition
2018-04-03T15:17:31+02:00

16.03.2018  
Equal Pay Day: Ökonomen kritisieren irreführende Kampagne

Mit der Festlegung auf 18. März offenbaren die Veranstalter des Equal Pay Day, dass ihnen an einer polarisierenden Debatte mehr gelegen ist als an der lösungsorientierten Aufklärung über geschlechtsspezifische Einkommensunterschiede. Statt am 18. März hätte der Gedenktag bereits am [...]

16.03.2018  
Equal Pay Day: Ökonomen kritisieren irreführende Kampagne
2018-03-16T10:03:56+02:00

07.03.2018 
Prämierung von Masterarbeiten: bdvb BEST Economic Thesis Award 2018

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte sucht die beste wirtschaftswissenschaftliche Masterarbeit 2018 im Land Baden-Württemberg. Wie im Vorjahr ist der bdvb BEST Economic Thesis Award 2018 mit insgesamt 3.000,- Euro dotiert. Höhepunkt des Wettbewerbs ist das Ranking der fünf bestplazierten [...]

07.03.2018 
Prämierung von Masterarbeiten: bdvb BEST Economic Thesis Award 2018
2018-03-07T15:20:37+02:00

15.02.2018 
Ökonomen fordern Digitalministerium

Gemeinsam mit einer Allianz von über 30 Verbänden fordert der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD auf, im Falle einer Neuauflage der Großen Koalition ein eigenständiges Digitalministerium einzurichten. „Die Digitalisierung droht verschlafen zu werden“, [...]

15.02.2018 
Ökonomen fordern Digitalministerium
2018-02-19T13:39:56+02:00

25.01.2018 
Petition für das Schulfach Wirtschaft: Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte übergibt Unterschriftenliste an NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte hat der seit Juni 2017 amtierenden Schulministerin Nordrhein-Westfalens Yvonne Gebauer (FDP) eine Liste mit mehr als 1.000 im größten Bundesland gesammelten Unterschriften für die Einführung des Pflichtschulfachs „Wirtschaft“ übergeben. Den bildungspolitischen Kurs der [...]

25.01.2018 
Petition für das Schulfach Wirtschaft: Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte übergibt Unterschriftenliste an NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer
2018-02-19T12:24:20+02:00

22.11.2017 
Ökonomen wählen neues Präsidium – Malcolm Schauf wird Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte

Im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung am 18.11.2017 in Frankfurt am Main hat sich der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) ein neues Präsidium gegeben. Als neuer Präsident übernimmt Prof. Dr. Malcolm Schauf, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der [...]

22.11.2017 
Ökonomen wählen neues Präsidium – Malcolm Schauf wird Präsident des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte
2018-02-19T13:40:25+02:00

17.11.2017 
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte verleiht Friedrich-List-Medaille in Gold an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn

Am heutigen Freitag hat der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) die Friedrich-List-Medaille des bdvb in Gold an den bekannten Ökonomen Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn verliehen. Die Übergabe fand im Rahmen eines Empfangs beim Stadtrat der [...]

17.11.2017 
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte verleiht Friedrich-List-Medaille in Gold an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn
2018-02-19T13:40:55+02:00

17.10.2017
Jamaika-Koalition: Ökonomen fordern zügige Verhandlungen

Zum Auftakt der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen appelliert der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte an die beteiligten Parteien, das mögliche Dreierbündnis als Chance für eine neue Politik der Nachhaltigkeit zu begreifen. Zugleich fordert die größte [...]

17.10.2017
Jamaika-Koalition: Ökonomen fordern zügige Verhandlungen
2018-02-16T11:15:10+02:00

09.10.2017
Wirtschaftsnobelpreis geht erneut an US-Amerikaner – Deutsche Ökonomen fordern bessere Forschungsbedingungen

Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften 2017 geht an Richard H. Thaler. Dies teilte die schwedische Akademie der Wissenschaften am heutigen Montag in Stockholm mit. Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) sieht die erneute Vergabe an einen US-Ökonomen als [...]

09.10.2017
Wirtschaftsnobelpreis geht erneut an US-Amerikaner – Deutsche Ökonomen fordern bessere Forschungsbedingungen
2017-11-27T18:44:45+02:00

04.10.2017 
bdvb verlängert Online-Petition für das Pflichtschulfach Wirtschaft

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) setzt sich weiter für die Einführung eines schulformübergreifenden Pflichtschulfachs „Wirtschaft“ in der Sekundarstufe ein. Bürgerinnen und Bürger, die das Anliegen unterstützen, können bis Ende November eine entsprechende Online-Petition unterzeichnen. Die Diskussion [...]

04.10.2017 
bdvb verlängert Online-Petition für das Pflichtschulfach Wirtschaft
2018-02-19T13:41:51+02:00

07.07.2017
Hans-Werner Sinn erhält Friedrich-List-Medaille des bdvb in Gold

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) verleiht die Friedrich-List-Medaille in Gold an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn. Mit der Auszeichnung ehrt der größte deutsche Wirtschaftsakademikerverband Ökonomen, die sich in herausragender Weise um die Ziele des [...]

07.07.2017
Hans-Werner Sinn erhält Friedrich-List-Medaille des bdvb in Gold
2017-11-03T12:57:26+02:00

04.07.2017
Zweiter bdvb Wirtschaftskongress thematisiert den „Faktor Mensch“ in der digitalen Transformation

Der zweite Wirtschaftskongress des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb e.V.) unter der Schirmherrschaft der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries war ein voller Erfolg. Mit dem Stichwort „Digitale Transformation – der Faktor Mensch“ brachte der Verband das richtige Thema zur richtigen [...]

04.07.2017
Zweiter bdvb Wirtschaftskongress thematisiert den „Faktor Mensch“ in der digitalen Transformation
2017-11-03T12:49:32+02:00

16.06.2017
Schulfach „Wirtschaft“: Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. begrüßt Koalitionsvertag von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte zeigt sich erfreut darüber, dass Christdemokraten und Liberale sich in ihrem Koalitionsvertrag zur Regierungsbildung in Nordrhein-Westfalen auf das Ziel einigen konnten, ein Schulfach „Wirtschaft“ an weiterführenden Schulen einzurichten. Nun seien weitere Bundesländer am [...]

16.06.2017
Schulfach „Wirtschaft“: Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. begrüßt Koalitionsvertag von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen
2017-11-03T12:44:42+02:00
Nach oben